Aktuelles

Médecins du Monde Luxemburg setzt sich für Gesundheit für alle ein

Gesundheit Alle Freiwillige

Veröffentlicht am 03/11/2022 durch Agence du Bénévolat


Das Motto von Médecins du Monde Luxemburg lautet "Lasst uns auch die Ungerechtigkeit behandeln". Dank des Engagements ihrer ehrenamtlichen Teams finden die Ärmsten der Armen jeden Tag eine Anlaufstelle und kommen in den medizinischen Zentren der Organisation in den Genuss von kostenlosen Beratungen.

Unsere multidisziplinären Freiwilligen unterstützen Médecins du Monde auf verschiedenen Ebenen: medizinische Konsultationen, Straßenmedizin, Stände, etc.

Es sind mehr als 140 multidisziplinäre Freiwillige, die dieselben Werte und denselben Kampf teilen: zu helfen, zu heilen und den am meisten gefährdeten Menschen einen echten Zugang zur Gesundheit zu verschaffen. Unabhängig davon, ob jemand im Gesundheitswesen tätig ist oder nicht, kann sich jeder engagieren: Sozialarbeiter, Begleiter, Übersetzer, Verwaltungsassistenten etc.

Die Organisation hat innovative Projekte ins Leben gerufen, wie die Unterbringung und Betreuung von schwerkranken Menschen, deren Gesundheitszustand mit dem Leben auf der Straße unvereinbar ist.

Médecins du Monde plant außerdem, ihre Aktionen zu verstärken, um Gesundheitsfachkräfte für prekäre Gesundheitssituationen zu sensibilisieren, sofortige psychologische Unterstützung zu gewährleisten und die Behörden anzusprechen, um den Zugang zur Gesundheitsversorgung für alle zu erleichtern.

Um den Freiwilligen die Möglichkeit zu geben, die angebotene Tätigkeit zu entdecken, ist eine Eintauchphase vorgesehen. Nach dieser Zeit können sie sich je nach Verfügbarkeit für eine Mitgliedschaft in der Organisation entscheiden, die mindestens zwei Jahre dauern sollte. Während ihrer Tätigkeit werden sie von Freiwilligen betreut, die für die jeweilige Berufsgruppe zuständig sind, und können an einem Weiterbildungsprogramm teilnehmen.

Da bürgerschaftliches Engagement und Freiwilligenarbeit das Herzstück des Vereins sind, kann jeder an der Gegenwart und Zukunft der Gesellschaft, in der er lebt, mitwirken, die soziale Gerechtigkeit und die Ausweitung der Rechte auf Gesundheit voranbringen. Im Jahr 2021 wurden fast 1.400 Begünstigte von Médecins du Monde betreut.

Schlüsselwörter

Gesundheit und Wohlbefinden Weniger Ungleichheiten

Agence du Bénévolat

Seit 2002 hat es sich die Agence du Bénévolat zur Aufgabe gemacht, das ehrenamtliche Engagement in Luxemburg bei Organisationen, die auf ehrenamtliche Tätigkeiten zurückgreifen, der breiten Öffentlichkeit und den staatlichen Behörden zu fördern und zu entwickeln.

Lesen Sie auch

Tag des Ehrenamts 2022: Preisverleihung und neue Plattform benevolat.lu

Soziales (Gesundheit/Solidarität/Integration) Alle Vereinigungen

Am 5. Dezember 2022 organisierte die Agence du Bénévolat den Tag des Ehrenamts und feierte ihr 20-jähriges Bestehen in Anwesenheit zahlreicher Ehrenamtlicher und Vertreter aus dem Vereinswesen.

Nathalie: Spaß und Werte teilen

Kultur Freizeit Jugendliche (12-18 Jahre) Freiwillige

Nathalie Gales ist seit 14 Jahren Pfadfinderleiterin bei der Vereinigung Lëtzebuerger Guiden a Scouten. Als engagierte Freiwillige liegt es ihr am Herzen, bei vielen Jugendlichen ein Lächeln zu erzeugen. Treffen Sie sie.

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Regelmäßig unsere besten Artikel sowie Informationen über unsere nächsten Veranstaltungen und Schulungen in Ihrer Mailbox.